Back-to-Paradice-Afghanen
  Unser Kennel
 
 

  

 


 


 
Der Kennel wurde nach dem Züchternamen meiner verstorbenen
Afghanenhündin "Panje" benannt!
 



 

Tradition bedeutet nicht anbeten der Asche,
sondern weitertragen der Glut!

 
 
 

Amy - Agha Djari´s Die Another Day -

Foto: Armin Hauke

 
 
 



 

Ich bin Züchter im -DAC 1988 e.V.- und somit
auch dem -VDH- angeschlossen. Die
Ahnentafeln finden Anerkennung
beim -VDH- und der -FCI-.

 
Zur Züchterliste: Einfach den -DAC- anklicken.
 

 
 

Ich betreibe eine Liebhaberzucht des „Afghanischen Windhundes“. Gesundheit-, Charakter- und Schönheit ist mein oberstes Zuchtziel!

 

Ich bin bestrebt das schlechte Image einiger Züchter,
im Bezug auf Gesundheit und Wesen, in ein besseres Licht zu rücken!

 

Natürlich strebt meine Zucht auch die Erhaltung des Rassestandards an. Ich achte auf die wünschenswerte Mittelgröße, gute Gebäudeverhältnisse, gute Bewegungen und ein lückenloses Scherengebiss.

 

Züchten ist also viel mehr, als einfach nur Hunde zu vermehren.-

 

Ich gebe Ihnen einen Hund der zu Ihnen passt und stehe Ihnen auch nach dem Kauf, mit Rat und Tat bei Erziehungs- und Haltungsfragen, zur Seite!

 

Ihr Welpe ist bei der Abgabe mindestens zehn Wochen alt, geimpft, entwurmt und gechipt.

 
 
 
 
 
 
 


 
  Copyright 2013 - 2016 by Simona Treysse  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=